News

Köln ist an WSV-Torjäger dran
Top
Autor: redaktion am 11.12.2018 - 18.52


Köln müsste 20.000 bis 30.000 Euro an Wuppertal überweisen

RevierSport hatte bereits vor einigen Wochen die Drittligisten Fortuna Köln und Sportfreunde Lotte als Interessenten für den Wuppertaler Torjäger genannt. Nun erfuhr diese Redaktion, dass eine heiße Spur auch nach Köln führt. Und das nicht zum FC Viktoria nach Köln-Höhenberg, sondern in den Stadtteil Müngersdorf zum FC. Die Reserve des Zweitligisten beschäftigt sich nämlich mit einer Verpflichtung des gebürtigen Kielers. "Christopher Kramer ist ein sehr guter Stürmer, den wahrscheinlich viele Mannschaften gerne in ihren Reihen haben würden. Mehr gibt es da von meiner Seite nicht zu sagen", sagt Andre Pawlak, Trainer des 1. FC Köln II, auf RevierSport-Nachfrage.

Artikel weiterlesen...


Kramer nur noch einmal im WSV-Trikot?
Top
Autor: redaktion am 10.12.2018 - 19.11


Möglich, dass Kramer damit ein Spiel im WSV-Trikot durch die Lappen gegangen ist, denn sein Verbleib nach der Winterpause erscheint fraglich. „Ich habe zwar noch  mit niemandem konkret gesprochen, aber ja, ich und mein Berater  haben einige Anfragen“, bestätigt Kramer, der stets betont hatte, mit 29 Jahren noch einmal den sportlichen Erfolg eine Liga höher suchen zu wollen.

Artikel weiterlesen...


Handball - 1. Bundesliga Herren
Top
Autor: redaktion am 09.12.2018 - 12.17


26 : 21 (13:10)


Tore BHC:Babak (5), Gunnarsson (5), Petrovsky (4), Arnesson (3), Darj (2), Bettin (2), Criciotoiu-Stutzke-Kotrc-Weck-Nippes- jeweils (1)



Der Bergische HC überzeugt gegen GWD Minden mit einer starken Deckungsleistung sowie konsequentem Angriffsspiel und erarbeitet sich damit einen ungefährdeten 26:21-Sieg in der DKB Handball-Bundesliga. Kapitän Kristian Nippes gab sein Comeback in einer Partie, die geprägt war von Emotionen und hervorragend herausgespielten Chancen.


Fußball - Landesliga Gr. 1
Top
Autor: redaktion am 09.12.2018 - 11.07


Cronenberger SC - TVD Velbert 2 : 3

Tore: 0:1 Jeffrey Tumanan (44.), 1:1 Dominik Heinen (58.), 1:2 75. Eigentor, 1:3 Lutz Radojewski (84. Foulelfmeter), 2:3 Timo Leber (88.)




1. FC Mönchengladbach - FSV Vohwinkel 2 : 1

Tore: 1:0 David Godlevski (52.), 2:0 Oguz Ayan (60.), 2:1 Frederic Lühr (72.)


A-Junioren Niederrheinliga
Top
Autor: redaktion am 09.12.2018 - 10.14

(Foto: Gunnar Frankenberg)


0 : 0


Wuppertaler SV: Zecevic. Osygus. Britscho. Nilovic. T. Corsten. Blume. Tasdemi (84. Guirhil). Chu (66. Gilej). Osenberg (64. Sola). Knop (80. Donato). Cirillo



WDFV FUTSAL POKALRUNDE 2018/2019
Top
Autor: redaktion am 08.12.2018 - 10.00


3 : 7 (2:3)


Durch den heutigen Sieg in Lüdenscheid zieht das Futsal-Team des WSV in die nächste Runde des WDFV Futsalpokals.


Regionalliga West
Top
Autor: redaktion am 08.12.2018 - 09.00


Spiel fällt aus !


Das Spiel des Wuppertaler SV beim SV Lippstadt 08 fällt Wetterbedingt aus!

Ein Nachholtermin steht noch nicht. Wir informieren euch, sobald dieser feststeht!


Unberechenbare Löwen wollen Ausfällen trotzen
Top
Autor: redaktion am 07.12.2018 - 10.00


Wenn der Bergische HC am Sonntag um 13:30 Uhr in der Wuppertaler Unihalle auf GWD Minden trifft, wird sich die personelle Situation noch nicht entspannt haben. Die Löwen müssen in der DKB Handball-Bundesliga weiterhin wegen zahlreicher Ausfälle im Rückraum improvisieren. Trainer Sebastian Hinze sieht sein Team dennoch gerüstet für den Tabellennachbarn.

Beide Teams stehen mit 16:14-Punkten in der oberen Tabellenhälfte. „Minden hat eine sehr gute Entwicklung genommen“, findet Hinze. „Die Qualität des Kaders hat noch mal zugenommen.“ Von Eintracht Hildesheim wechselte Zweitliga-Torschützenkönig Savvas Savvas zu GWD. Außerdem kamen Kevin Gulliksen (Elverum Handball) und Aljaksandr Padschywalau (SKA Minsk).

„Wir werden sehr gute Lösungen brauchen“, weiß Sebastian Hinze. Das gegnerische Tempospiel, das die Mindener zuletzt sehr stark gemacht hatte, gilt es freilich, zu unterbinden. „Wir haben uns natürlich ein paar Dinge überlegt, wie wir Minden überraschen können“, sagt der BHC-Coach. „Wichtig wird sein, dass wir unsere guten Phasen dann auch sehr gut nutzen. Dann werden wir auch um Punkte kämpfen können.“


VS News-System V.2.5.0 powered by virtualsystem.de