News
Seite:123

WSV-Chef Eichner: „Saison momentan nicht gesichert“

Autor: Redaktion am 22.04.2019 - 06:43

 

Alexander Eichner

Sportlich hat der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV das Ticket für die Regionalliga-Spielzeit 2019/20 so gut wie in der Tasche. Finanziell schrillen aber weiter die Alarmglocken. Auf Anfrage der Wuppertaler Rundschau bestätigte Vorstandssprecher Alexander Eichner am Ostermontag (21. April 2019), dass die Insolvenzgefahr weiterhin nicht gebannt ist.

Weiterlesen auf Wuppertaler Rundschau


|

Nun komt der BVB

Autor: Redaktion am 21.04.2019 - 17:50


An kommenden Mittwoch 19:00 Uhr ist der Nachwuchs des BVB, sprich die U23 Mannschaft, zu Gast im Stadion am Zoo. Schafft es der WSV auch gegen die starken Dortmunder einen Punkt oder evtl. drei zu holen? Schön wäre es für die Anhänger des WSV.

Peter Schmetz und Tjorben Uphoff dürften höchstwahrscheinlich nach ihrer verletzungsbedingten Auswechselung in Düsseldorf wieder im Team stehen. Mit Rücksicht auf das Spiel gegen den BVB wurden beide in Düsseldorf aus dem Spiel genommen.

 

|

Pressestimmen zum Spiel

Autor: Redaktion am 20.04.2019 - 17:07

 

WSV steht unmittelbar vor dem Klassenerhalt

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat den Klassenerhalt so gut wie sicher. Das Team von Trainer Pascal Bieler gewann am Samstagnachmittag (20. April 2019) bei der U23 von Fortuna Düsseldorf mit 3:0 (0:0). Vor 445 Zuschauern traf der eingewechselte Phillipp Kenan Dünnwald doppelt für die Bergischen, die gut eine Stunde in Überzahl agierten.

Weiterlesen auf Wuppertaler Rundschau

 

WSV schlägt Fortuna U23 mit 3:0

Mit drei Treffern in der Schlussphase besiegte der Wuppertaler SV die U 23 von Fortuna Düsseldorf am Flinger Broich. Damit gelang ein Riesenschritt in Richtung vorzeitiger Klassenerhalt. Held des Tages war der eingewechselte Kenan Dünnwald-Turan, der mit seinen ersten Ballkontakten die Treffer eins und drei erzielte, Hagemann hatte zum 2:0 für den WSV getroffen.


Weiterlesen auf Westdeutsche Zeitung
 



Klassenerhalt für WSV rückt näher

Über die Zukunft des Wuppertaler SV ist in den letzten Wochen viel geschrieben worden. Finanzielle Probleme, Rettung durch Crowdfunding und viele Wechsel in der Funktionärsebene prägten die Meldungen der Rot-Blauen. Hinzu kommen die Abgänge von Adrian Alipour oder Manuel Bösltler. Zumindest sportlich begibt sich der Wuppertaler SV in immer ruhigere Fahrwasser. So wurde das Finale im RevierSport-Niederrheinpokal erreicht. Nun wird auch der Klassenerhalt für die Bergischen immer sicherer.

Weiterlesen auf Reviersport

 

|

Regionalliga West

Autor: Redaktion am 20.04.2019 - 11:03

0 : 3 (0:0)

Fort. Düsseldorf II: Möllering, Montag, Galle, Goralski, Siadas, Bezerra, Falahen (62. Bornemann), Miyake, Endres, Schaub (83. Kummer), Stöcker.

Wuppertaler SV: Wickel, Uphoff (81. Britscho), Saric, Grebe (73. Dünnwald),, Hagemann, Manno, Meurer, Meier, Schmetz (53.  Topal),  Schünemann, Malura

Tore: 0:1 Dünnwald (73.), 0:2 Hagemann (74.), 0:3 Dünnwald (78.)

 

Nach einer torlosen ersten Hälfte trumpfte der WSV in Durchgang zwei auf. Kleine Unterstützung erhielt der WSV dabei von Düsseldorf Keeper "Justin" Möllering (Foto), der danach von den mitgereisten WSV Anhängern kräftig gefeiert wurde. Dieses schmälerte jedoch nicht die starke Leistung der Torschützen  Dünnwald und Hagemann. Ansonsten ein sehr dynamischen und laufstarkes Spiel des WSV.

 

|

B-Junioren Niederrheinpokal

Autor: Redaktion am 20.04.2019 - 10:59

7 : 8 (2:2)

Das Spiel wurde durch Elfmeterschießen entschieden.l

WSV U17: Zich, Büring,  Köseoglu,  Alhanoglu,  Bianco,  Bisignano (62. Ablak),  Aschenbroich,  Tekin (60. Figueiredo), Vöpel,  Kaplan (48. Diana),  Apelt (41. Antwiadjei)

Tore: 0:1 Lee (17.), 1:1 Diana (64.), 1:2 Aydin (73.), 2:2 Alhanoglu (Elfmeter, 78.) | Elfmeterschießen: 3:2 Alhanoglu, 3:3 Akbulut, 4:3 Zich, 4:4 Kaiser, 5:4 Vöpel, 5:5 Aydin, 6:5 Köseoglu, 6:6 Sagulak, 7:6 Bianco, 7:7 Wallbaum, 7:8 Sanuri

|

Futsal-Niederrheinliga

Autor: Redaktion am 20.04.2019 - 10:58

7 : 4 (3:3)

Anpfiff: 19:00 Uhr - Sporthalle Bettine-von-Arnim Gesamtschule, Hildener Str. 3, 40764 Langenfeld 

 

|

A-Junioren Pokal

Autor: Redaktion am 18.04.2019 - 15:00

0 : 4 (0:0)

WSV U19: Zecevic, Osygus,  J. Corsten, Gilej,  T. Corsten,  Angelov,  Tomczak (68. Binyamin),  Blume., Osenberg (76. Soares),  Cirillo (57. Chu),  Knop (77. Donato)

Tore: 0:1 Tim Corsten (48.), 0:2 Knop (71.), 0:3 Knop (74.), 0:4 Binyamin (87.)

Die U19 des Wuppertaler SV trifft nun im Halbfinale auf die U19 von Fortuna Düsseldorf.

|

WSV hofft auf doppeltes Happy-End

Autor: Redaktion am 17.04.2019 - 18:22

Punkte für den Klassenerhalt müssen her

Der Fußball-Regionalligist WSV fiebert dem Pokalendspiel gegen den Drittligisten KFC Uerdingen entgegen. Zuvor muss das Team aber den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Samstag (20. April 2019) geht es nach Düsseldorf.

Weiterlesen auf Wuppertaler Rundschau
 
|

Lage beim WSV weiter dramatisch

Autor: Redaktion am 17.04.2019 - 18:13

Massive finanziellen Probleme

Das erfolgreiche Crowdfunding scheint nur ein kleiner Erfolg gewesen zu sein. "Spendenaktion geglückt: Der ist gerettet" titelte RevierSport im Januar 2019. Einen sechsstelligen Betrag konnte der WSV so generieren, wie sich jetzt zeigt, viel zu wenig zum Überleben. Kurzfristig wurde so eine Lücke geschlossen, viele weitere haben sich seitdem aufgetan.

Weiterlesen auf Reviersport
 
|
Seite:123
News 1 bis 9 von gesamt 26
VS News & Artikel -System PRO V.2.0