News
Seite:12

Der Wuppertaler SV begrüßt einen neuen Sponsor

Autor: joc am 01.12.2022 - 20:01

Der Wuppertaler SV begrüßt einen neuen Sponsor. Das Unternehmen Trixitt wird ab sofort Sponsor auf den Hosen von Rot-Blau.

„Wir kennen uns schon seit Jahren und das expandierende Unternehmen hat bereits mehreren Spielern den Einstieg ins Berufsleben ermöglicht“, sagt Christian Knappmann, Leiter WSV-Geschäftsstelle. „Trixitt ist aufgrund seines spannenden Zwecks und Inhalts ein wirklich passender Partner für den WSV und wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit weiteren herausragenden Gesprächen.“

Chistoph Klöpper, Geschäftsführer und Gründer von Trixitt: „Wir sind eine junge Truppe mit knapp 80 Vollzeitmitarbeitern und hoher Sportaffinität.“ Weiter führt er aus: „Ich war selbst lange im Fußball aktiv und da unsere Marke wächst und immer bekannter wird, freut es mich zukünftig die WSV-Hosen zu zieren.“

|

Neuer Leiter der Geschäftsstelle

Autor: joc am 01.12.2022 - 18:00

Der Wuppertaler SV stellt auch abseits des Fußballfeldes weiter die Weichen für die Zukunft: Als neuer Leiter der Geschäftsstelle wird Christian Knappmann zukünftig das dortige Team verstärken.

Der 41-jährige Knappmann ist im Bergischen Land kein Unbekannter: Schon in der Jugend kickte er beim WSV und auch als Senior „hatte ich meine erfolgreichste Zeit hier in Wuppertal.“ In 55 Spielen schoss er 42 Tore und wurde in der Saison 2011/2012 auch Torschützenkönig mit 30 Treffern. In der neu gegründeten Regionalliga West ist das immer noch der Spitzenwert.

Als Spieler kommt er auf 450 Spiele, 169 Tore und 48 Vorlagen. Nach seiner aktiven Zeit führte er Westfalia Herne als Coach von der Landesliga in die Oberliga und war bis zuletzt Coach bei DJK Blau-Weiß Mintard. Nun wechselt er in das Team hinter dem Team.

Parallel zu seiner sportlichen Karriere schloss Knappmann ein Studium im Sportmanagement ab. Knappmann: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Wir wollen den WSV weiterentwickeln und gemeinsam die Rahmenbedingungen für dauerhaften Profi-Sport in Wuppertal schaffen.“

Jannis Hirt bleibt weiterhin kaufmännischer Leiter.

|

PK zum Spiel gegen Wattenscheid

Autor: joc am 01.12.2022 - 13:23
|

Ändert sich der Kader in der Winterpause?

Autor: admin am 01.12.2022 - 09:38

Ändert sich der Kader in der Winterpause? Diese Frage stellen sich derzeit viele WSV-Anhänger in Wuppertal. Es wird gemunkelt, getuschelt und Gerüchte verbreitet, dass einigen Spieler den Wuppertaler SV in der Winterpause verlassen werden oder sollen. Hierbei fallen immer wieder die Namen Jeron Al-Hazaimeh, Valdet  Rama, Marco Königs, Oktay Dal, Roman Prokoph und Sebastian Patzler.

Was ist dran? Diese Frage kann eigentlich nur der Sportchef Stephan Küsters beantworten. Auch ob evtl. Neuzugänge im Januar geplant sind und vielleicht schon mit ins Trainingslager gehen. Der jedoch wird sich hüten, schon jetzt die Katze aus dem Sack zu lassen. Verständlich, man will ja keine Unruhe in die letzten Begegnungen bringen. Also warten wir einmal ab, was so alles unter dem Weihnachtsbaum liegt.

|

WSV hat Belek und Velbert im Blick

Autor: joc am 30.11.2022 - 20:00

Während sich die Mannschaft auf das letzte Heimspiel des Jahres – am Samstag (3. Dezember 2022) ab 14 Uhr im Stadion am Zoo gegen die SG Wattenscheid 09 – vorbereitet, stehen im Hintergrund einige Planungen für die Winterpause vor dem Abschluss.

Hier weiterlesen....
|

Rot Weiss Ahlen trennt sich von Trainer Andreas Zimmermann

Autor: joc am 30.11.2022 - 08:39
Andreas Zimmermann ist nicht mehr Trainer des West-Regionalligisten Rot Weiss Ahlen. „Aufgrund der aktuellen Tabellensituation und der damit verbundenen deutlich sichtbaren Verunsicherung der Mannschaft“, wie der Verein mitteilte, hat RWA seinen Cheftrainer und dessen Co-Trainer Christopher Nilius mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Hier weiterlesen....
 
|

Weihnachtlicher Fanabend am 7.12. im Stadion am Zoo

Autor: joc am 29.11.2022 - 18:58

Das Jahr neigt sich dem Ende. Am 7.12. um 19:00 lädt der Verwaltungsrat zum weihnachtlichen Fanabend im Stadion am Zoo ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben Verwaltungsrat und Vorstand des WSV wird auch Trainer Hüzeyfe Dogan bei seinem ersten Fanabend vor Ort sein.

Anmeldeschluss ist der 5.12. um 12:00 Uhr. Der Abend ist kostenlos. Am Abend sammeln wir für den guten Zweck und stellen eine Spendenbox zugunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Bergisch Land auf.

|

SG Wattenscheid 09 am Samstag beim Wuppertaler SV gefordert.

Autor: joc am 29.11.2022 - 10:24
Im letzten Auswärtsspiel des Jahres trifft die SGW gleich auf den nächsten dicken Brocken. Am Samstag, 14 Uhr, sind die „09er“ beim Wuppertaler SV zu Gast, der nach der Spielabsage bei Rot Weiss Ahlen vom zweiten auf den vierten Platz abgerutscht ist. „Wir haben bewiesen, dass wir in dieser Liga gegen jeden Gegner mithalten können“, bringt es Britscho vor dem Duell mit seinem früheren Verein auf den Punkt. „Die Mannschaft hat mit Gier und Willen gezeigt, dass sie sich auch vor dem WSV nicht verstecken muss. Wir wollen an das Positive der vergangenen Wochen anknüpfen“, lautet die Marschroute des Trainers, der dabei allerdings auf Torjäger Knabe-Lerche (Gelb-Rote Karte) verzichten muss.

Hier weiterlesen....
|

34. Fussball-Stadtmeisterschaft

Autor: joc am 29.11.2022 - 07:06
|

Die Trainingswoche

Autor: joc am 27.11.2022 - 19:00
    • Montag, 28.11.2022: Frei
    • Dienstag, 29.11.2022, 16:00 Uhr:  Freudenberg
    • Mittwoch, 30.11.2022, 11:30 Uhr:  Stadion am Zoo (Nebenplatz)
    • Mittwoch, 30.11.2022, 16:00 Uhr:  Uellendahl
    • Donnerstag, 01.12.2022, 10:00 Uhr:  Freudenberg
    • Freitag, 02.12.2022, 14:00 Uhr:  Oberbergische Straße
    • Samstag, 03.12.2022, 14:00:  gegen SG Wattenscheid (Stadion am Zoo)
    • Sonntag, 04.12.2022, 10:00 Uhr: Regeneration (Stadion am Zoo Nebenplatz)

(Kurzfristige Änderungen vorbehalten.)

|
Seite:12
News 1 bis 10 von gesamt 14
VS News & Artikel -System PRO V.2.0